kleine Menschen und große Liebe.

Manchmal fällt es mir schwer, etwas in Worte zu fassen.

Eigentlich fällt es mir sogar ziemlich oft schwer, etwas in Worte zu fassen.

Warum ich also diesen Blog schreibe, weiß ich noch nicht so genau.

Und was ich damit bezwecke – ehrlich gesagt – auch noch nicht so richtig.

Macht aber nix. Denn ich weiß ganz genau, was ich mag; was ich liebe!

Und ich liebe “Liebe”!!

In diesem Fall: Familienliebe!

www.atmospheres-of-light.com
www.atmospheres-of-light.com

www.atmospheres-of-light.com

Dieses Glück, das man fühlt, wenn ein Raum mehr nicht nur aus Wänden besteht.. sondern auch aus Stimmungen und Liebe und klebrigen Flecken auf (und unter) dem Tisch. Und an der Wand und all den anderen Stellen, die man nicht auf den ersten Blick vermutet.. (ich weiß, wovon ich rede 😉 )

Und verschmitzte Blicke aus Kinderaugen. Zuhause eben.

www.atmospheres-of-light.com
www.atmospheres-of-light.com
www.atmospheres-of-light.com
www.atmospheres-of-light.com

Ich mag, wenn man sieht, dass es Liebe ist:

www.atmospheres-of-light.com
www.atmospheres-of-light.com

Echt jetzt .. wer braucht schon Worte, wenn man mit den Augen lesen kann?

Frohe Ostern.

<3

 

Leave a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *